Vereinschronik

Gründung der Ortsgruppe 1986 - 2011 = 25 Jahre Eifelverein

Zur Zeit 321 Mitglieder davon 58 Kinder/Jugendliche

Wanderungen im 14 Tage Rhythmus und Kulturtage

Zugfahrten-Busausflüge-8tägige Ferienfahrten


13. Januar 1986: Gründung der Eifelvereins-Ortsgruppe


20. Januar 1986: Erste Jahreshauptversammlung


02. Februar 1986: Erste Wanderung


Erster Vorstand

1. Vorsitzender: Franz Joye

2. Vorsitzender: Helmut Seidel

Kassenwartin: B. Herff

Schriftführerin: Helga Els

Wanderwart: Karl Herff

Wegewarte: Heinz Paulus Erwin Thoma

Beisitzer : Peter Claahsen M. Slysmans


Oktober 1986: Erste Seniorenwanderung donnerstags


Jahr 1987: Erste Komm mit Wanderung


Jahr 1989 und 1996: Bezirkswandertag


Jahr 1998: Verleihung des Konrad Schubach Preises für Renaturierungsarbeiten im Perlenbachtal


Jahr 1999: Aufstellen von 18 Wander-Hinweisschildern


Jahr 2000: Frühjahrstagung mit 600 Gästen


Jahr 2003: Eröffnung Eifelvereinsraum


Jahr 2003: Veröffentlichung des Mundartheftes


Jahr 2003: 650 Jahre Monschau, Teilnahme am Festzug als Mönche + Nonnen v. Kloster Reichenstein


Jahr 2004: Eröffnung unseres Kulturwanderweges


Jahr 2004: Film des WDR über Kalterherberg


Jahr 2006: Festabend zum 20jährigen Bestehen


Jahr 2006: Teilnahme am historischen Festzug zum Dt.Wandertag als Torfstecher vom Hohen Venn


Jahr 2006: Verleihung des K.Schubach Kultur-Naturpreis


Jahr 2007: Umzug Arbeitsgruppe in die neue Werkstatt


Jahr 2007: Neue Satzung Eintrag e.V. und gemeinnützig


Jahr 2007: Wegezurichtung + Bankanlage Antoniuskapelle


Jahr 2007: Restaurierung Naturdenkmal Theißbaum mit Kreutz


Jahr 2008: Eröffnung des neuen Wanderwegenetzes in Kalterherberg - 5 Wanderwege + Dorfrundgang


Jahr 2008: Prämierung für höchsten Mitgliederzuwachs


Jahr 2008: Verleihung "Prädikat Familienfreundlich"


Jahr 2008: Restaurierung Brunnen "Schobbe Buersche"


Jahr 2009: WDR Lokalzeitwanderung mit 620 Gästen


Jahr 2009: Wiederherstellung des alten "Schmugglerpfad"


Jahr 2009: Restaurierung "Weißes Kreuz" im Perlenbachtal


Jahr 2010: Verleihung des Jugend-Familienpreises im EV


Jahr 2010: Naturschutztag Hecke pflanzen Theißbaum


Jahr 2010: Eröffnung Eifelblick auf Ruitzhof


Jahr 2010: Aktionstag: Was passiert in einem Sägewerk?


Jahr 2011: Jubiläum 25 Jahre Eifelverein - Einrichtung der Wanderraststation "Am Breedeberg"


Jahr 2011: Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" mit Sonderpreis für Barrierefreiheit im Dorf


Jahr 2011: Aushangkasten und 2 neue Themenwege


Jahr 2012: Restaurierung der Parkecke am Friedhofsweg


Jahr 2013: Einrichtung des Ruheplatzes an der Flur "Ferkesbend"


Jahr 2014: Restaurierung + Staketenzaun am Friedhofskreuz


Jahr 2014: Staketenzaun am Bauerngarten Kindergarten


Jahr 2014: Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" Bronze-Medaille für Kalterherberg


Jahr 2016: Einrichtung einer Wanderraststation am Ruruferradweg in der Rosengasse


Jahr 2017: Verleihung des Kulturpreises "Wolf von Reis Preis" 1. Platz an unseren EV


von 2000 bis 2013: Herstellung und Pflege von 56 Ruhebänken an den Wanderwegen


von 2005 bis 2011: Herstellung und Aufstellung von 60 historischen Flurnamenschildern


Vorsitzender 1986 - 1989: Franz Joye


Vorsitzender 1990 - 2000: Hermann Josef Neuß


Vorsitzender 2001 - heute: Elfriede Conrads